Thomas Weyh

Thomas Weyh

60316 Frankfurt am Main
Schopenhauerstraße 23

Telefon 0177 – 6897175
E-Mail kontakt@weyh.org

 

Angebote

  • Supervision
    • Einzelsupervision
      als dauerhafte Reflexion der eigenen Rolle
    • Teamsupervision
      für Personen in festen Arbeitsbezügen
    • Gruppensupervision
      in ehrenamtlichen Organisationen oder bei Personen, die zwar inhaltliche Überschneidungen haben, aber nicht zwangsläufig am selben Standort tätig sind
    • Fallsupervisionen
      mit besonderem Blick auf individuelle Klient:innen, Patient:innen, …
    • Leitungssupervision
      für Führungskräfte unterschiedlicher Ebenen
    • Lehrsupervision
      für Supervisor:innen in Qualifizierung
  • Coaching
    Coaching für Einzelpersonen, die Führungskräfte sein können, aber nicht müssen und sich mit der eigenen Rolle, eigenen Möglichkeiten oder Herausforderungen auseinandersetzen möchten. Die Anliegen können dabei unter anderen sein:
    • Erweiterung des eigenen Handlungsrepertoires
    • Berufliche Veränderung (bspw. Jobwechsel, Neuorientierung, Zukunftsplanung, …)
    • Erprobung neuer Verhaltensweisen
    • Bearbeitung konflikthafter oder missverständlicher Situationen
  • Organisationsberatung
    Organisationsberatung für Organisationen oder Teile dieser in (anstehenden und/oder notwendigen) Veränderungsprozessen. Das Ziel ist dabei vornehmlich Leistungs- und Funktionsfähigkeit zu erhalten beziehungsweise zu steigern.
  • Weitere Angebote
    Unterstützung bei der Durchführung von Teamtagen, Teamentwicklungstagen, Klausurtagen oder ähnlichen Formaten, bei denen eine persönliche oder inhaltliche Entwicklung im Vordergrund steht.

Arbeitsschwerpunkte

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Soziale Arbeit

Berufspraxis/konzeptionelle Schwerpunkte

Die Basis meiner Arbeit bilden eine Lösungs- und Praxisorientierung, bei der ich sowohl auf systemische Elemente, wie auch auf eine personzentrierte Grundhaltung zurückgreife.

Beratung kann ich in Räumlichkeiten der Auftraggeber:innen oder digital anbieten.

Ausbildungen

  • Master of Arts “Beratung in der Arbeitswelt – Coaching, Supervision und Organisationsberatung”
  • Staatlich anerkannter Diplom-Sozialpädagoge
  • Ausgebildet in Motivational Interviewing / Motivierende Gesprächsführung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

 Vita

  • Zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv)
  • seit 2017 selbstständig als Coach, Supervisor und Organisationsberater tätig
  • seit 2021 mehrere Lehraufträge im Bereich Supervision und Praxisreflexion (Katholischen Hochschule Mainz / IU: Internationale Hochschule)
  • seit 2023 als Lehrsupervisor tätig
  • darüber hinaus Berufserfahrung aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit; unter anderen:
    • niedrigschwellige Drogenhilfe
    • Schuldnerberatung,
    • sozialpädagogische Familienhilfe
    • (Online-)Spielsuchtberatung
    • Beratung von und in ehrenamtlichen Organisationen

Webseite

www.weyh.org.de